Oslo 1. Tag

Guten Abend zusammen,

so nun ist der erste Tag schon um. Gegen 9.00Uhr heute morgen  sind wir gelandet und haben unser Mietwagen entgegen genommen. EINEN OPEL und dann auch noch rot :O naja was solls er fährt! Also ging es gleich mal zum Hotel. Dieses liegt direkt am Holmenkollen, der Skisprungschanze und das Biathlongelände. Das Zimmer ist naja wie soll ich sagen nicht ganz den Erwartungen gerecht geworden aber das Bett recht bequem. Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es schon ab nach Oslo in die City per Metrobahn. Dort angekommen suchten wir einen Hop-on Hop-off Bus um uns alles anzuschauen was Oslo zu bieten hat. Um irgendwas näher und intensiver anzuschauen fehlte uns leider die Zeit. Wir bummelten noch ein wenig durch die Straßen und ließen uns mal wieder malen als Karikaturen ;). Gegen 17 Uhr waren wir zurück im Hotel um uns auf unser BBQ Dinner „vorzubereiten“. Wir hatten in einer Grillzeitung von DEM GEHEIMTIPP schlecht hin gelesen und wollten es unbedingt testen. Naja was soll ich sagen wir waren ganz schön enttäuscht. Hab sogar vergessen ein Bild zu machen. Man konnte es essen aber wir bekommen das zuhause mittlerweile besser hin … dafür muss man nicht nach Oslo. wir kehrten zurück ins Hotel wo wir nun völlig platt vom ersten Tag im Bettchen liegen und nun langsam ins Traumland abschweifen um das E

rlebte Revue passieren zu lassen!

God Natt! würde der Norweger nun sagen

Anke & Frank

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s